Aktuelles

Hier finden Sie die neuesten Beiträge aus der Kreisgemeinschaft Osterode Ostpreussen:
Alle Meldungen

Über uns

Die Kreisgemeinschaft Osterode Ostpreußen e. V. ist parteipolitisch und konfessionell nicht gebunden. Organe der Kreisgemeinschaft sind 1. die Mitgliederversammlung und 2. der Vorstand. Presse- und Informationsorgan der KGO ist der Heimatbrief „Osteroder Zeitung“, die zweimal jährlich erscheint (Mai und Dezember).
Kreisgemeinschaft
Die Kreisgemeinschaft Osterode Ostpreußen e. V. wurde 1950 gegründet und ist der Zusammenschluss der geflüchteten, vertriebenen und in den Jahren nach Kriegsende ausgesiedelten deutschen Einwohner des früheren Kreises Osterode Ostpreußen, sowie der Nachkommen der ehemaligen Einwohner.
Patenschaften
Seit 1952 Patenschaft mit der Stadt Osterode am Harz, Rathaus, 37520 Osterode am Harz. Ansprechpartner: Herr Bürgermeister Klaus Becker und Fachbereichsleiter Wieland Mücke, Tel. (05522) 3180. Seit 1953 Patenschaft mit dem Landkreis Osterode am Harz. Ansprechpartner: Herr Kreisrat Gero Geißlreiter und Frau Rebecca Krebs, Tel. (05522) 9600.
Geschichte
Nach wechselvoller geschichtlicher Vergangenheit und der politischen Wende in Osteuropa 1989/90 besteht heute ein gutes Verhältnis der Kreisgemeinschaft und ihrer Paten, der Stadt und des Landkreises Osterode am Harz, zu den polnischen Behörden der Stadt und des Landkreises Osterode Ostpreußen (Ostróda), was u. a. in der Unterzeichnung einer Partnerschaftsurkunde, dem regelmäßigen Delegationsaustausch, ständigen Arbeitsbesuchen und der gegenseitigen Teilnahme an Veranstaltungen seinen Ausdruck findet.
Osterode und Ostróda
1994 wurde schließlich eine Städtepartnerschaft zwischen Osterode am Harz und Ostróda ins Leben gerufen. Ähnlich gut sind die Beziehungen zu den Städten Hohenstein (Olsztynek), die einen Partnerschaftsvertrag mit der Walkenried hat, sowie Liebemühl (Miłomłyn) und Gilgenburg (Gemeinde Dąbrówno).

Über uns

Die Kreisgemeinschaft Osterode Ostpreußen e. V. wurde 1950 gegründet und ist der Zusammenschluss der geflüchteten, vertriebenen und in den Jahren nach Kriegsende ausgesiedelten deutschen Einwohner des früheren Kreises Osterode Ostpreußen, sowie der Nachkommen der ehemaligen Einwohner.

Erinnerungsorte

Weiterlesen

Projects

You'll love our work. Check it out!

Stimmen

Projects
Clients
Coffes

Vorstand

Hier finden Sie alle Ansprechpartner des Kreisverbandes:
Burghard Gieseler
Burghard Gieseler

1. Vorsitzender

Elritzenweg 35
26127 Oldenburg
Tel.: 0441/ 6001736

    Dr. Uwe Dempwolff
    Dr. Uwe Dempwolff

    Stellv. Vorsitzender

    Halberstadt Weg 28 30659 Hannover, Tel.: 0511/ 6478045

      Waldemar Czichon
      Waldemar Czichon

      Schatzmeister

      Schillerstr. 11
      33803 Steinhagen 2
      Tel.: 05204/ 7478

        Kolakowski, Gerd E. Friede
        Kolakowski, Gerd E. Friede

        Vorstandsmitglied

        Hauptstr. 36 57610 Ingelbach Tel.: (02688) 8320

          Hoch, Henryk
          Hoch, Henryk

          Vorstandsmitglied

          ul. Stępowskiego 9/16 PL 41-706 Ostróda Tel.: 0048 605583066

            Stephan Olear
            Stephan Olear

            Rechnungsprüfer

            Fuchshaller Weg 1 a 37520 Osterode am Harz (05522) 955277

              Steiner, Ninel-Grit
              Steiner, Ninel-Grit

              Rechnungsprüferin

              Kreuzweg 10 15326 Podelzig 01741625541

                Krzysteczko, Joanna
                Krzysteczko, Joanna

                Geschäftsstelle

                Abgunst 1 37520 Osterode am Harz (05522) 919870

                  Mitglied werden

                  Möchten Sie in der Kreisgemeinschaft Osterode mitarbeiten? Nehmen Sie online mit uns Kontakt auf!
                  Anschrift:
                  Abgunst 1 37520 Osterode am Harz
                  Geschäftsstelle:
                  E-mail: kgoev.@t-online.de Phone: (555) 555-5555